Aufladen an E-Ladesäulen kostenpflichtig

15.04.2019

Ab heute ist das Aufladen an der E-Ladesäule am Marktplatz und die Wallbox auf Parkdeck 1 der Lenné Passagen kostenpflichtig.

Alle e-mobilen Kunden, ob nun auf 4 oder 2 Rädern unterwegs, die unsere Ladesäulen nutzen möchten, können einen FF-LadeStrom-Vertrag abschließen oder die Ladekarte eines Roaming-Partners verwenden.

Für den Abschluss des Ladestrom-Vertrags einfach das Auftragsformular von unserer Homepage www.stadtwerke-ffo.de/strom/e-mobilitaet herunterladen und ausgefüllt und unterschrieben zurück an die Stadtwerke Frankfurt (Oder) senden. Sie können den Ladestromvertrag natürlich auch bei uns im Kundencentrum abschließen.

Um an den Ladesäulen tanken zu können, erhalten unsere Kunden nach Vertragsabschluss eine Ladekarte. Die Ladekarte ist eine RFID-Karte, die durch Vorhalten an der Säule jederzeit einen einfachen Zugang zu den Ladepunkten ermöglicht.

Mit der Ladekarte der Stadtwerke haben unsere Kunden Dank RoamingKooperationen mit anderen Ladeinfrastrukturanbietern auf nationaler sowie internationaler Ebene Zugang zu rund 40.000 weiteren Ladepunkten.

Die Ladestationen sind online mit der lademap https://lademap.ladenetz.de/ zu finden.