ALLGEMEIN

Ob Single oder fünfköpfige Familie: In jedem Haushalt lässt sich Energie sparen. Denn wie viel Strom und Wasser ein Haushalt verschlingt, hängt auch vom eigenen Verhalten ab: Veraltete Haushaltsgeräte, falsches Lüften und Heizen, aber auch eine üppige Beleuchtung treiben Strom-Rechnungen gerne in die Höhe. Fünf bis zehn Prozent Energie können dabei alleine durch eine bewusste Nutzung oder den Austausch vorhandener Haushaltsgeräte eingespart werden. Ein verändertes Heiz- und Lüftungsverhalten kann sogar bis zu 30 Prozent Energie im Haushalt einsparen.