CHRONIK

Mit Strom, Fernwärme und Gas leisten die Stadtwerke heute ihren Beitrag für bessere Lebensbedingungen in der Oderstadt.
Die Versorgung mit Strom, Fernwärme und Gas berührt unzählige Lebensbereiche der Stadt, so dass die Aktivitäten der Stadtwerke immer im Licht der Öffentlichkeit standen.

Die Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH wurden 1992 gegründet und haben seit Übernahme der Versorgungsaufgabe in kurzer Zeit ein leistungsfähiges Management aufgebaut. Ein Schwerpunkt dieser Tätigkeit war insbesondere die Integration der Energiesparten in einen Querverbund. Strom-, Wärme- und Gasversorgung geben ihre Leistungen an die gleichen Kundengruppen ab (private Haushalte, Gewerbe, Handel und Industrie im Stadtgebiet). Das bedeutet, dass sich Synergieeffekte, z.B. durch gemeinsame Zählerablesung, Verbrauchs-abrechnung, Einrichtung von Hausanschlüssen und gemeinsame Planung von Leitungserneuerungen ergeben.

Unsere Geschichte zum Nachlesen:
1992 - 1993 - 1994 - 1995 - 1996 - 1997 - 1998 - 1999 - 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016


Zur Chronik (benötigt Flash) >