KUNDENCENTRUM

Tel: 0335 5533-300

STÖRUNGSFALL

bei Strom / Erdgas / Fernwärme
Tel: 0335 5533-600

KUNDENCENTRUM

Karl-Marx-Straße 195
15230 Frankfurt (Oder)

Tel: 0335 5533-300
E-Mail: service@stadtwerke-ffo.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr: 9 – 14 Uhr
Di, Do: 9 – 18 Uhr

Stadtwerke errichten im Zuge der Kraftwerksmodernisierung einen Wärmespeicher

Veröffentlicht am 20. Oktober 2021

Das Projekt wurde finanziell durch die Europäische Union unterstützt:

Der Wärmespeicher ist Teil einer umfassenden Modernisierung des Heizkraftwerks (HKW) Am Hohen Feld, das bereits seit 1997 ca. 50.000 Haushalte und gewerbliche Kunden mit Strom und ca. 23.000 Haushalte und Unternehmen mit Fernwärme in der Oderstadt versorgt.

Der Wärmespeicher wird zukünftig die optimale Fahrweise der Frankfurter Erzeugungsanlagen wesentlich unterstützen. Bei schwacher Fernwärmelast wird der Wärmespeicher mit 98° Celsius heißem Wasser beladen. Diese Reserve wird bei Spitzenlast ins Fernwärmenetz eingespeist. Wärmeverluste des Speichers werden durch eine Isolierung gering gehalten.

Die Stadtwerke Frankfurt (Oder) haben die Firma Kraftanlagen München GmbH mit der Errichtung des Wärmespeichers und Lieferung der Anlagentechnik für das Pumpenhaus zum Be- und Entladen des Wärmespeichers beauftragt. Die Inbetriebnahme des Wärmespeichers erfolgte im November 2020.

Die 6 Millionen Euro teure Investition wird teilweise mit Fördergeldern des Bundes zur Förderung von umweltfreundlichen KWK –Anlagen (Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen) gefördert.

zurück
Cookie-Einstellungen
© 2022

Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH. Alle Rechte vorbehalten.