KUNDENCENTRUM

Tel: 0335 5533-300

STÖRUNGSFALL

bei Strom / Erdgas / Fernwärme
Tel: 0335 5533-600

KUNDENCENTRUM

Karl-Marx-Straße 195
15230 Frankfurt (Oder)

Tel: 0335 5533-300
E-Mail: service@stadtwerke-ffo.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 9 – 18 Uhr
Mi, Fr: 9 – 14 Uhr

Technik und Handwerk waren noch nie Deins? Stattdessen fühlst Du Dich mehr von wirtschaftlichen Prozessen und Abläufen „angezogen“ und setzt Dich gerne mit Zahlen auseinander? Wenn Du noch keine Vorstellung hast, wo es für Dich in der Zukunft hingehen soll, dann könnte unser Ausbildungsberuf im kaufmännischen Bereich zum

Industriekaufmann (m/w/d)

genau Dein Ding sein! Als Industriekaufmann (m/w/d) unterstützt Du das Unternehmen bei sämtlichen kaufmännischen Prozessen aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Beginnend bei der Auftragsanbahnung über die Auftragsrealisierung bis zum Kundenservice. Monotonie und Langweile gibt’s nicht!

das wichtigste im Überblick

    • Das erwartet Dich…

      Eine 3-jährige duale Ausbildung mit folgenden Inhalten:

      • Personalbeschaffung, -betreuung und -abrechnung
      • Strom- und Gasbeschaffung an Onlinebörsen, Bestellabwicklung, Lieferantengespräche, Materialwirtschaft
      • Rechnungserstellung, -kontrolle, -buchung, Jahresabschluss
      • Kundenberatung, -betreuung im Kundencentrum, Vertrieb, Marketingmaßnahmen, Kundenzeitschriftvorbereitung
      • Energielieferantenwechsel, Energieverbrauchsabrechnung unserer Kunden, Netzwirtschaft

      Berufsschule:
      OSZ Oder-Spree
      Palmnicken 1
      15517 Fürstenwalde (Spree)

    • Das bringst Du mit ein…

      • mindestens mittlerer Schulabschluss
      • gute Leistungen: Deutsch, Mathe, ggf. Wirtschaft
      • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
      • Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfähigkeit
      • Kunden-, Serviceorientierung
      • Selbstständigkeit, Eigeninitiative
      • Sorgfalt, Zuverlässigkeit
      • Teamfähigkeit
      • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

    • Das bieten wir Dir…

      • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag:
        1. Ausbildungsjahr: 1.030 €*
        2. Ausbildungsjahr: 1.090 € (+ 13. Gehalt 1.090 €)
        3. Ausbildungsjahr: 1.150 € (+ 13. Gehalt 1.150 €)
      • 30 Tage Urlaub, 38 Stunden-Woche, flexible Arbeitszeiten
      • Teamtage, freundliche Pausengestaltung in unseren Cafeterias, kostenlose Getränke
      • Übernahmegarantie nach Abschluss der Ausbildung bei guten oder sehr guten Leistungen

      * Tariferhöhung ab November 2022: September bis Oktober 2022 – 980 €, ab November 2022 – 1.030 €

    • Das sind wir…

      krisensicher & systemrelevant

      Mit der Frankfurter Dienstleistungsholding, Stadtverkehrsgesellschaft, Frankfurter Abfallwirtschaft und Netzgesellschaft bilden wir eine große Familie und gleichzeitig einen dynamischen, modernen und leistungsstarken Unternehmensverbund.
      Seit 1992 versorgen wir unsere Kunden zuverlässig mit Strom, Gas und Fernwärme und bieten erstklassigen Service rund um das Thema Energie. Wir entwickeln uns und unsere Produkte ständig weiter und wollen mit intelligenten und zukunftsorientierten Lösungen Frankfurt (Oder) nachhaltiger machen.

      Willst Du diese Geschichte mitgestalten?

    Marcus Lemke

    Neugierig geworden?

    Dann lass Dir das Angebot nicht entgehen und bewerbe Dich sofort online per E-Mail oder ruf bei Fragen an.

    Cookie-Einstellungen
    © 2021

    Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

    Kundencentrum bleibt bis auf Weiteres geschlossen

    Aktuell steigen die Infektionszahlen mit dem Virus
    COVID-19 wieder rasant an. Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Kundinnen und Kunden bleibt unser Kundencentrum aus diesem Grund bis auf Weiteres ab Donnerstag, den 25.11.2021, geschlossen.

    Für Fragen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen weiterhin telefonisch unter 0335 5533-300 oder per Mail an service@stadtwerke-ffo.de  zur Verfügung.

    Vertrags- und Kundendaten können jederzeit auch online über das Kundenportal verwaltet werden.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.
    Ihr Stadtwerke Team